Home | Drucken | Kontakt
Logo
Anzeiger vom Rottal
Grindel 37
6017 Ruswil
041 495 19 19
redaktion@rottaler.ch

Pferdesportzentrum wird unterstützt

Der Gemeinderat ist nach wie vor vom volkswirtschaftlichen Nutzen eines nationalen Reitsportzentrums auf Gemeindegebiet überzeugt.

Dieter Hodel

In das Projekt «Nationales Pferdesportzentrum» ist Bewegung gekommen. Da das Vorhaben innerhalb der nächsten zwei Jahre mit insgesamt 250 000 Franken Fördermitteln von Bund und Kanton rechnen kann, sind die Voraussetzungen gegeben, um vertiefte Abklärungen zum Standort, zur Ausgestaltung und zum sich daraus ergebenden Flächenbedarf der künftigen Anlage vorzunehmen.
Die Hauptlast der Abklärungen wird dabei von einem professionellen Projektleiter in der Person von Dr. Peter Kohler, Willisau, getragen. Den Initianten vom Verein Tirekt steht damit operativ eine schlanke und schlagkräftige Projektorganisation zur Verfügung. Ziel ist es, bis Ende 2009 die notwendigen Entscheidungsgrundlagen zu erarbeiten.

Kanton hat sein Interesse nterstrichen
Aus der Sicht des Kantons hat das Projekt wegweisenden Charakter. Aus diesem Grund will die Kantonsregierung neben dem finanziellen Engagement auch gewisse koordinative Aufgaben übernehmen. Zusammen mit Vertretern der Pferdesportszene der Stadt Luzern (Pferderennbahn), dem Ruswiler Gemeinderat und dem Gesamtregierungsrat soll nächsten Monat anlässlich einer Besprechung das Projekt vertieft erörtert werden.

Begleitorgan für den Projektausschuss
Ein neu zu bildendes Begleitorgan soll den Projektausschuss bei den Abklärungen unterstützen. Da von Anbeginn weg aus der Bevölkerung kritische bis ablehnende Stimmen auszumachen waren, ist es erfolgversprechend, wenn in diesem Begleitorgan auch diese Stimmen vertreten sind. Verschiedene Interessengruppen werden in den nächsten Wochen um ihre Mitwirkung angegangen. Von Seiten des Gemeinderates werden Gemeindepräsident Leo Müller und Gemeinderat Dieter Hodel, als Vertreter der Umweltkommission, der Naturschutzbeauftragte Max Bütler Einsitz in das Begleitorgan nehmen. Der Gemeinderat ist nach wie vor vom volkswirtschaftlichen Nutzen eines nationalen Reitsportzentrums auf Gemeindegebiet überzeugt. Er unterstützt deshalb das Projekt, mit dem fundierte Abklärungen für ein solches Pferdesportzentrum vorgenommen werden und schätzt das Engagement der Projektverantwortlichen sehr. Mit der vorgesehenen Projektorganisation werden die Interessen der Bevölkerung
vollumfänglich gewahrt.

Hier finden Sie Bilder von Anlässen aus der Region. Aktuell: Ruswil: Rückkehr von Jungwacht und Blauring aus dem Sommerlager 2017.
 
Anzeiger vom Rottal, Grindel 37, 6017 Ruswil, 041 495 19 19, redaktion@rottaler.ch
Created by C.I.S. AG